Ayurvedisches Erbsen-Minzsüppchen

Zutaten: ca. 6 Personen 

1 -2 Zwiebeln

120 g Kartoffeln

2 El Kokos-Öl

600 g Erbsen (tiefgekühlt)

500 ml Gemüsebrühe

250ml Schlagsahne oder 1 Dose Kokosmilch 

1 Teel. Salz, 1 Teel. Kurkuma, Schw. Pfeffer( oder Pippali, indischer Pfeffer) 1 gestr. Teel. Kreukümmel, 

1 Brötchen (altbacken)oder Toast

2 El Butter oder Kokosöl

4 Stiele Minze

Tabasco

Minze

Zubereitung: 

  • 1-2 Zwiebeln würfeln. 120 g Kartoffeln schälen und würfeln. 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Alle Gewürze mild dünsten und dann Zwiebeln und Kartoffeln dazu geben und mit etwas Wasser aufgießen.
  • 500 g TK-Erbsen zugeben( restliche 100 g TK-Erbsen in einem Sieb auffangen, wird später erst dazu gegeben )und  500 ml Gemüsebrühe und 250 ml Schlagsahne Oder Kokosmilch zu geben. Aufkochen lassen und zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. köcheln lassen. 
  • 1 altbackenes Brötchen oder Toast würfeln und in einer Pfanne mit 2 El Butter oder Kokosöl bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. 
  • Die Blättchen von 4 Stielen Minze in die Suppe geben und alles mit dem Pürierstab gründlich pürieren. Danach die restlichen Erbsen zur Suppe geben, mit Salz nachwürzen und etwas Tabasco abschmecken und in kleine Suppenschälchen füllen, mit Crôutons und einigen Minzblättchen anrichten.
  • Je nach Geschmack kannst Du noch Chilliflocken drüber streuen

Viel Spaß beim ausprobieren und guten Appetit 

Herzliche Grüße 

und alles Liebe und Gute🙏

von Andrea🌷

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s